Bild: citypress

Herthaner Kurzpässe: Sonntag

Hertha BSC - News kurz und knapp: Vize-Präsident Thorsten Manske lässt seine Ämter bis auf weiteres ruhen.

Sonntag

+++ Vize-Präsident Thorsten Manske lässt seine Ämter bis auf weiteres ruhen: Thorsten Manske hat am Sonntag (18.02.18) den Vorsitzenden des Aufsichtsrates von Hertha BSC e.V., Herrn Schiphorst, darum gebeten, seine Ämter bei Hertha BSC bis auf weiteres ruhen lassen zu dürfen. Nach den Medienberichten der letzten Tage möchte er eine klare Trennung zwischen Person und Amt herstellen. Bernd Schiphorst, Vorsitzender des Aufsichtsrates Hertha BSC e.V.: "Wir bedauern diesen Schritt sehr, ist die Zusammenarbeit doch von großem Vertrauen und einem hohen Maß an Kompetenz geprägt. Wir hoffen, dass er nach Beendigung des Gerichtsverfahrens unserem Verein wieder mit vollem Einsatz zur Verfügung steht."

+++ Herthas U23 besiegt auch Viktoria 89: Die Blau-Weißen bleiben in der Rückrunde weiter ungeschlagen und sicherte sich im vierten Spiel den dritten Sieg. Das Team von Trainer Ante Covic bezwang am Sonntag (18.02.18) auf dem ungewohnten Kunstrasen im Olympiapark den FC Viktoria 1889 mit 3:1 (1:1) und schob sich damit vorerst auf Platz 4 der Regionalliga Nordost nach vorne. Shawn Kauter, Maurice Covic und Maxim Pronichev erzielten die Tore.

Hier geht's zum Spielbericht.

Freitag

+++ Anschwitzen vor dem Heimspiel gegen Mainz: Am Freitagmorgen (16.02.18) kam die Mannschaft von Pál Dárdai zusammen, um sich auf dem Schenckendorffplatz vor dem Heimspiel am Abend (20:30 Uhr) ein erstes Mal aufzuwärmen. Die Spannung steigt!

+++ Hertha-Echo Nummer 625: Am Donnerstag (15.02.18) ging das Hertha-Echo wieder von 19:00 bis 20:00 Uhr über den Äther.

Die Sendung mit folgenden Themen:

  • Rückblicke auf die beiden Spiele gegen Hoffenheim und in Leverkusen
  • Live im Studio: Interview mit Ralf Busch vom Fanprojekt Berlin
  • Gespräch mit Ingo Zergiebel, 'Herthaner des Jahres 2017' über die Versammlung der Fußball-Amateur-Abteilung
  • Ausführlicher Nachrichtenblock inklusive einem Interview mit U23-Trainer Ante Covic
  • Bericht vom Boxabend der Herthaner gegen Traktor Schwerin
Das Hertha-Echo sendet über Antenne 91,0 und über Kabel 92,6 - oder direkt per Livestream unter www.alex-berlin.de/radio/livestream. Eine Sendung verpasst? Im Hertha-Echo-Archiv findet ihr die letzten Sendungen noch einmal zum Nachhören!

Donnerstag

+++ News vor dem Heimspiel am 23. Spieltag: HerthaTV hat alle Infos rund um die Begegnung gegen die '05er' für euch zusammengefasst. Im Video seht ihr unter anderem das Interview mit 'Peka' kurz nach dessen Vertragsverlängerung. 

Mittwoch

+++ Ein Dank an alle Gratulanten: Am Dienstag (13.02.18) feierte Julian Schieber seinen 29. Geburtstag. Aus allen Ecken der Republik (und dem Rest der Welt) erreichten den Stürmer Glückwünsche und Gratulationen - Schieber bedankte sich am Abend seines Ehrentages. Hungrig und gesund bleiben, Julian!

Dienstag

+++ Trainingsauftakt vor dem Spiel gegen Mainz: Am Dienstag (13.02.18) nahmen die Herthaner pünktlich um 14:30 Uhr die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen die '05er' auf. Anpfiff im Olympiastadion ist am Freitag (16.02.18) um 20:30 Uhr. Tickets sind hier erhältlich.

Montag

+++ Darida in 'Elf des Spieltages': Der wichtige Assist für Valentino Lazaro zum zwischenzeitlichen 1:0, dazu eine sehr überzeugende Leistung in Leverkusen: Vladimir Darida wurde von der 'Sportschau' in die 'Elf des Spieltages' gewählt. Gratulation und weiter so, Vladi!

+++ Darida nach dem Auswärtssieg in Leverkusen: HerthaTV sprach nach dem 2:0-Erfolg im Rheinland mit Vladimir Darida über das Spiel gegen die 'Werkself' und die offensivere Rolle des Tschechen.

+++ Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Rune Jarstein freute sich nach dem Sieg in Leverkusen über sein Comeback und die drei Punkte seiner Mannschaft. Gleichzeitig richtet der Norweger den Blick nach vorne, auf das nächste Spiel am Freitag (16.02.18) zu Hause gegen die Mainzer.

Profis, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung