Bild: laenderspiele

Zehn Herthaner auf Länderspielreise

Die Bundesliga ruht, es ist Länderspielpause: Wie immer sind auch einige Blau-Weiße für ihr Heimatland im Einsatz.

Berlin – Nach sieben Spieltagen ruht der Bundesliga-Zirkus der laufenden Saison ein zweites Mal, nach der ersten Pause im September steht nun die zweite Unterbrechung wegen Länderspielen auf dem Programm. Während die Herthaner, die in Berlin geblieben sind, am Dienstag (09.10.18) ein Kieztraining in Marzahn-Hellersdorf absolvieren und Donnerstag (11.10.18) in Babelsberg testen, vertreten zehn Berliner ihre Nationalmannschaft.

Vor einer wichtigen Partie stehen Peter Pekarik und Ondrej Duda. Mit der Slowakei geht es in der UEFA Nations League, dem Qualifikationswettbewerb zur Europameisterschaft 2020, gegen Tschechien (13.10.18, 15 Uhr). Zu einer Begegnung mit Vladimir Darida, der erst vor wenigen Tagen nach fast dreimonatiger Pause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt war, wird es allerdings nicht kommen. Der 28-jährige hat für die Länderspiele gegen die Slowaken und die Ukraine abgesagt. "Ich bin froh, dass Vladi diese Entscheidung getroffen hat. Nach seiner Pause braucht erst einmal ein wenig Zeit, um wieder richtig reinzukommen. Es ist für ihn besser, in Berlin zu trainieren", sagte Pál Dárdai. Beide Teams hatten ihr Auftaktspiel in der Nations League B, Gruppe 1 gegen die Ukraine verloren. Drei Tage später gastieren die Slowaken dann noch zu einem Freundschaftsspiel in Schweden (16.10., 20:45 Uhr). Mathew Leckie reist nach Dubai, dort verweilt er im Trainingscamp der australischen Nationalmannschaft. Am 15. Oktober testen die 'Socceroos' dann gegen Kuwait.

Herthaner müssen gewinnen

Auch Rune Jarstein und Norwegen müssen in der Nations League an den Start gehen. Die 'Wikinger', die zuletzt Zypern besiegten und Bulgarien unterlagen, treffen in Liga C, Gruppe 3 zunächst auf Slowenien (13.10.18, 18 Uhr) und bei der Revanche erneut auf die Bulgaren (16.10.18, 20:45 Uhr), die vor den Skandinaviern mit sechs Punkten den ersten Rang einnehmen. Drei Punkte wünscht sich Österreich mit Valentino Lazaro. Der Herthaner und seine Teamkollegen bekommen es am 12. Oktober (20:45 Uhr) in Wien mit Nordirland zu tun. Nach der Auftaktniederlage gegen Bosnien-Herzegowina sind drei Punkte das Ziel. Am 16. Oktober steigt für den ÖFB noch ein Test in Dänemark (20:45 Uhr).

Nur noch ein Sieg trennt die deutsche U21-Auswahl von Trainer Stefan Kuntz von der sicheren Teilnahme an der Europameisterschaft 2019 in Italien. Den letzten Schritt will der DFB-Nachwuchs mit Arne Maier und Maximilian Mittelstädt im Idealfall schon am 12. Oktober gegen Norwegen gehen, Anstoß in Ingolstadt ist um 20 Uhr. Mit 19 Zählern aus acht Spielen führt der Titelverteidiger das Ranking mit fünf Zählern vor den Skandinaviern und Irland an. Die Iren sind am 16. Oktober (Anpfiff um 18:30 Uhr in Hoffenheim) der letzte Gegner des Qualifikationswettbewerbs. Jordan Torunarigha musste seine Teilnahme verletzungsbedingt absagen. Javairo Dilrosun wurde derweil für die beiden anstehenden EM-Qualifikations-Spiele der niederländischen U21-Auswahl nominiert. Am 12. Oktober messen sich die Niederländer mit Lettland, am 16. Oktober mit der Ukraine.

Testspiele für Baak und Dárdai

Zwei Testspiele stehen für Palko Dárdai und Florian Baak auf dem Programm. Mit der deutschen U20 testen die beiden blau-weißen Eigengewächse gegen die Niederlande (12.10.18, 17:30 Uhr) und gegen die Schweiz (16.10.18, 16 Uhr). Dennis Jasrzembski musste seine Teilnahme an dem Lehrgang der deutschen U19 verletzungsbedingt absagen.

(fw/imago,dpa)

TerminAnpfiffSpielerPartie (Spielort)
Fr., 12.10.1817:30 UhrFlorian Baak, Pálko DárdaiDeutschland U20 - Niederlande U20 (Meppen)
Fr., 12.10.1818:30 UhrJavairo DilrosunLettland U21 - Niederlande U21 (Riga)
Fr., 12.10.1820:00 UhrArne Maier, Maximilian MittelstädtDeutschland U21 - Norwegen U21 (Ingolstadt)
Fr., 12.10.1820:45 UhrValentino LazaroÖsterreich - Nordirland (Wien)
Sa., 13.10.1815:00 UhrPeter Pekarik, Ondrej DudaSlowakei - Tschechien (Trnava)
Sa., 13.10.1818:00 UhrRune JarsteinNorwegen - Slowenien (Oslo)
Mo., 15.10.1818:30 UhrMathew LeckieKuwait - Australien (Kuwait-Stadt)
Di., 16.10.1816:00 UhrFlorian Baak, Pálko DárdaiDeutschland U20 - Schweiz U20 (Emden)
Di., 16.10.1818:30 UhrArne Maier, Maximilian MittelstädtDeutschland U21 - Rep. Irland U21 (Heidenheim)
Di., 16.10.1818:30 UhrJavairo DilrosunNiederlande U21 - Ukraine U21 (Doetinchem)
Di., 16.10.1820:45 UhrPeter Pekarik, Ondrej DudaSchweden - Slowakei (Solna)
Di., 16.10.1820:45 UhrRune JarsteinNorwegen - Bulgarien (Oslo)
Di., 16.10.1820:45 UhrValentino LazaroDänemark - Österreich (Herning)
Intern, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung