Abteilungen (e.V.)

Die Sportkegler von Hertha BSC

Wir sind immer bemüht, uns durch tatkräftige Unterstützung von denjenigen zu verstärken, die eine tolle Gemeinschaft suchen und sich beim sportlichen Kegeln betätigen wollen, um Erfolge aus der Vergangenheit mit uns zu erneuern, oder in den Einzelwettbewerben Titel für sich zu erringen.

Bild: herthabsc

vorn von links: Timo Koch, Bastian Witschel, Oliver Hammer, Patrick Schneider
darüber von links: Andreas Ziebarth (Betreuer), Norbert Gattner, Uwe Taubenheim, Marc Süßmilch, Gerhard Omak
hinten links: Stephan Lazarus

Bild: herthabsc

von links: Manfred Gruber, Marco Rau, Uwe Gattner, Jürgen Sturm, Andreas Ziebarth, Jörg Feldbinder, Uwe Taubenheim, Peter Hannemann

Training und Kegelanlage

Hertha Kegler trainieren jeden Mittwoch von 16.00 bis 22.00 Uhr in der Kegelanlage von ESV Lok Schöneweide (Adlergestell 103, 12439 Berlin). Die Anlage befindet sich auf der rechten Seite vom Sportplatz und ist folgendermaßen zu erreichen: Mit der S-Bahn bis Betriebshof-Schöneweide (S8, S9, S45, S46 - Fußgängerbrücke benutzen) oder mit dem Auto: Adlergestell stadteinwärts, Parkplätze: Durch das grosse Tor am Sportplatz, oder erste Einfahrt hinter der Star-Tankstelle.

Nachwuchs gesucht. Eine gute Idee: Sportkegeln bei Deiner Hertha!

Ein bisschen Talent sollte man mitbringen, ist aber nicht Voraussetzung. Also hinaus aus dem Alltag, Turnschuhe, kurze Hosen und T-Shirt einpacken und schon kann es losgehen.

Es sprechen auch wichtige wirtschaftliche Aspekte für eine Mitgliedschaft in unseren Reihen, die dabei nicht außer acht bleiben sollten. Der Mitgliedsbeitrag für eine Nutzung der sportlichen Einrichtungen und die Mitgliedschaft in einem der traditionsreichsten Vereine Deutschlands beträgt monatlich nur 5,- bis 10,-€ und berechtigt zu einem 10% Rabatt auf alle Angebote des Vereins bis hin zu Dauerkarten der Bundesligamannschaft im Olympiastadion.

Kegeln, 04.09.2017