Bild: herthabsc

Frage der Woche

Mitmachen bei unserer wöchentlichen Frage und tolle Preise gewinnen!

Berlin -Dei Rückrunde steht vor der Tür! Am Samstag eröffnet Hertha BSC die zweite Saisonhälfte (13.01.18) mit dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart. Eine ähnliche Konstellation gab es bereits einmal, nämlich im Jahr 1972. Damals gewann der Hauptstadtclub im Olympiastadion mit 2:1 und landete am Ende der Saison auf Rang 6.


Die neue Frage der Woche lautet:

Wie hieß der Trainer, der die Blau-Weißen damals trainierte und wie lange arbeitete er an der Spree?

Wir sind gespannt, wer die richtige Antwort weiß. Sendet eine E-Mail mit dem Betreff 'Frage der Woche', der Antwort und eurer kompletten Adresse an gewinnspiel@herthabsc.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist Sonntag (14.01.18) um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt. Wir gratulieren herzlich!

Die Antwort auf die Frage der Vorwoche lautet:

Der ehemalige polnische Nationalspieler, der zwischen 2003 und 2010 sowohl für Hertha BSC als auch für Arminia Bielefeld auf dem Rasen stand, heißt natürlich Artur Wichniarek!

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Fans, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung